Direkt zum Inhalt springen
Telefonie-Anbieter outbox AG stellt neues Produktportfolio vor

Pressemitteilung -

Telefonie-Anbieter outbox AG stellt neues Produktportfolio vor

outbox AG - Telekommunikation für Geschäftskunden, Endkundenpartner und Carrier

Der Telefonie-Provider aus Köln stellt sein Produktportfolio vor

Als SIP-Provider mit eigenem Next-Generation-Network ist die outbox AG seit 2004 im Markt für Telekommunikation präsent.

Das Produktportfolio umfasst die gesamte Lösungs-Palette der Telefonie.

Das Rundum-Sorglos-System der outbox AG

Mit flexiblen und perfekt ausgearbeiteten Telefonie-Lösungen biete die outbox AG Produkte für verschiedene Szenarien an. Von Voice-over-IP-Lösungen für Unternehmen, über professionelle Telefonie-Produkte bis hin zu profitablen Lösungen für Wiederverkäufer. Die outbox AG entwickelt Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und nimmt auch Portierungskennungen anderer Netzbetreiber im NGN-Netz in Betrieb.
Geografische Rufnummern – nicht nur aus Deutschland, sondern auf Wunsch auch aus über 50 Ländern weltweit können aktiviert werden. Die Telefonie-Systeme sind hochskalierend in der AWS Services-Cloud in Frankfurt intergiert. Dabei haben Sicherheit, Datenschutz und höchste Verfügbarkeit bei der outbox AG oberste Priorität.

Die outbox AG stellt als Voice-Carrier mit eigener Portierungskennung in den folgenden Produkten die Fähigkeiten einer modernen, atmenden Cloud-Infrastruktur zur Verfügung:

Produkte für Geschäftskunden

OFFICEConnect - Der Business-Telefonanschluss

Für Geschäftskunden bietet die Produktline OFFICEConnect den passenden VoiP-Anschluss. Lokale Telefonanlagen (PBX) können über SIP-Accounts mittels Login per Username/Passwort angebunden werden. Falls eine PBX eine Verbindung per SIP-Trunk benötigt kann eine IP-Nummern-basierte Authentifizierung erfolgen. Die IP-basierte Signalisierung kann auch verschlüsselt erfolgen. Geographische Rufnummern können sofort neu bereitgestellt und bestehende Rufnummern portiert werden.

Voice as a Service für Microsoft Teams - Direct Routing aus der Cloud

Die Produktline Voice as a Service für Microsoft Teams wandelt jeden M365 Tenant in Minuten zur Telefonanlage aus.
Telefonieren mit Microsoft Teams wird in Minuten statt Manntagen konfiguriert. VaaS für Microsoft Teams kann mit OFFICEConnect kombiniert werden oder eigenständig die Verwaltung und Bereitstellung von Rufnummern übernehmen. Hoch performant wird die Verbindung zur outbox Plattform und Microsoft in wenigen Schritten aufgebaut.

SIP & Trunk - Voice Routing

Für Geschäftskunden mit eigener SBC Infrastruktur bietet das Produkt SIP & Trunk die Basis für die Zuführung und Terminierung von SIP-Gesprächsminuten. Gespräche zu Rufnummern werden ohne weiter Umwege direkt auf die vorhandenen Systeme der Kunden geleitet. Durch die hochskalierenden Systeme der outbox AG gibt es kaum Begrenzungen in der Kapazität gleichzeitiger Kanäle. Kunden, die eine eigene PBX hosten oder selbst Telefonie-Server auf SIP-Basis betreiben finden hier die richtige Anbindung. Das Produkt ist geeignet für Unternehmen mit eigenem Know-how im IT und Telefonie-Bereich, die mehr Freiheiten zur Umsetzung ihrer Anforderungen an modernes SIP-Routing realisieren wollen.

SERVICELine - Mehrwertdienste-Rufnummern anschalten im Handumdrehen

Mit 0800 und 0180 als Mehrwertdienste-Rufnummern erhalten Unternehmen flexible Möglichkeiten wie z. B. Vanity-Rufnummern
die einen Unternehmensnamen abbilden. outbox AG hilft bei der Beantragung von neuen Unternehmens eigenen 0800er und 0180er Rufnummern bei der Regulierungsbehörde. Mit TollFree-Nummern (0800) bezahlt der Anrufer kein Entgelt für den Anruf. Die optimale Rufnummerngasse für Neukundengewinnung und mehr. Mit 0180-Servicerufnummern lassen sich Anrufe auf unterschiedliche Standorte routen und alle Niederlassungen sind unter einer einheitlichen Rufnummer erreichbar. Das Produkt SERVICELine kann mit den Produkten SIP & Trunk, OFFICEConnect und auch mit Voice as a Service für Microsoft Teams kombiniert werden.

Produkte für Reseller und Carrier

Reseller und Carrier können als Partner der outbox AG eigene Produkte erstellen oder die oben genannten Geschäftskunden-Produkte vermarkten. Die Folgenden Produkte sind

WHITEBox - Mit VoIP-Services zum Telefonanbieter werden

Das Produkt WHITEBox vereint alle Funktionen, die ein Telefonanbieter benötigt. Die Software-Plattform stellt Unternehmen, die eigene Telefonprodukte anbieten möchten, alle notwendigen Funktionen bereit: von Rufnummern, SIP-Logins, Voiceboxen und Fax2Mail bis hin zu einem eingebauten Call-Manager hilft das Produkt WHITEBox die Anforderungen von Endkunden zu erfüllen. Reseller können eigene Tarifmodelle für ihr Voice-Angebot entwickeln. Sekundengenaue Taktung, Flatrates oder Prepaid Funktionalitäten sind per Web-Interfact oder per API zu erreichen. Endkunden können in whitelabel-fähigem Self-Service-Portalen ihre Daten einsehen und Konfigurationen anpassen. Portierungen mittels eingebautem WBCI Modul und der Export von sogenannten rated Call Data Records (rated CDR) zur Verarbeitung in eigenen Billing-Systemen runden das Produkt ab.

SIP & Trunk - Carrier Grade - Voice Routing für Telefonie-Anbieter

Anbieter von Telefonie-Diensten können ihre eigene SIP-Switching-Infrastruktur mit SIP & Trunk Carrier Grade mit Voice-Vorleistungen der outbox AG versorgen. Die hoch performante Cloud-Lösung der outbox AG erlaubt ein schnelles Bereitstellen auch von großen Kanal-Kapazitäten.

oCS - outbox Carrier Services

oCS ist die Königsklasse im Betreiber-Portfolio der outbox AG. Mit oCS lassen sich alle Dienste eines Telefonanbieters mit eigener Portierungskennung realisieren. Die outbox AG hostet hier für Carrier, die als virtuelle TeilnehmerNetzBetreiber (vTNB) am Markt auftreten wollen, alle notwendigen Module: WBCI zur Vorabstimmung von Portierungen, PDA-Modul zum PortierungsDatenAustausch, Adress-Datenbanken zur geo-Referenzierung von Vorwahlen gemäß den Vorgaben der BNetzA, Verwaltung von zugeteilten Rufnummernblöcken und die Notruf-Signalisierung nach TR Notruf 2.0. Die Terminierung von Anrufen in die weltweiten Voice-Netze mit redundanten Clustern und auf Glasfaser-Direktverbindungen basierendem Private Peering gehört zum Angebot der outbox AG

oSecS - outbox Security Services - Sichere Behördenkommunikation nach TKG und TKUEV

Als Carrier oder Endkundenpartner stehen die Kunden der outbox AG immer wieder den Anforderungen des TKG zur öffentlichen Sicherheit gegenüber. Mit oSecS können Unternehmen, die nach dem TKG verpflichtet sind, mit Behörden und Bedarfsträgern sicher nach den Vorschriften der TKUEV kommunizieren.

Für die hier vorgestellten Produkte hat die outbox AG neue Produkt-Flyer herausgegeben und in dieser Pressemitteilung verlinkt.

Links

Themen

Kategorien


Über die outbox AG:

Die outbox AG mit Sitz in Köln baut und betreibt seit über 15 Jahren softwarebasierte Lösungen rund um die Bedürfnisse von TK-Anbietern auf dem eigenen NGN-Netz. Wir konzentrieren uns dabei gezielt auf das Inter-Carrier, Reseller und B2B Geschäft. Der Schwerpunkt unserer Lösungen liegt in der skalierbaren Automatisierung und Bedienerfreundlichkeit.

Der intensive Fokus auf Voice-over-IP-Produkte im Wholesale-Bereich machte die outbox AG schnell zu einem Spezialisten auf diesem Gebiet. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte und Services bietet die outbox AG auch Voice-over-IP-Lösungen für Unternehmen an. Die Produktpalette der outbox AG umfasst zusätzlich die Bereitstellung von Rufnummern aus allen 5204 deutschen Vorwahlgebieten auf der eigenen Portierungskennung sowie Servicerufnummern und internationalen Rufnummern aus über 30 Ländern weltweit.

Die hier verwendete White-Label-Lösung steht als Drehscheibe für alle Anforderungen am Voice-Markt bereit. Von Anbieterwechsel und Portierung bis hin zu Telefonbucheintragung und TR-Notruf 2.0 ist alles abgebildet. Die Carrier Grade Voice-Plattform transportiert zuverlässig mehrere Milliarden Minuten pro Jahr und skaliert dynamisch mit dem Wachstum der Kunden: Alle Vorleistungsprodukte für die Sprach-Telefonie-Lösung kommen aus einer Hand.

Mit dem Produkt outbox Security Services, kurz oSecS, konnten wir die Anforderungen aus dem TKG, dem TTDSG und der TR TKÜV bündeln. Die sicherheitsrelevanten Bausteine von Bestandsdatenbeauskunftung (BDB), Verkehrsdatenbeauskunftung (VDB, VDS), richterlichem Abhören Lawful Interception (LI), Automatisiertes Auskunftsverfahren (AAV) sind als Cloud-Lösung nutzbar. Mit der Umsetzung von ETSI-ESB kann nun auch beim Empfang von richterlichen Beschlüssen und im Austausch mit Bedarfsträgern sicher kommuniziert werden.

Die Produktlinie, outbox Intelligent Services, oIS, ergänzt unser Portfolio um neue Komponenten im Bereich Automatic Call Distribution (ACD) und Intelligente Netze (IN). Es eröffnen sich neue Möglichkeiten der API-Basierten Voice-Kommunikation. Unsere Voice as a Service Lösungen für Microsoft Teams und Zoom runden unser Portfolio ab.

Zu unseren Kunden zählen namhafte Festnetz-Carrier, Stadtwerke, Reseller und IT-/TK- Systemhäuser. Glasfaser-Netzbetreibern liefern wir die Voice-Dienste für die letzte Meile. Unsere Expertise hilft internationalen Carriern im deutschen Voice-Markt zu bestehen.

Weitere Informationen unter www.outbox.de.

Kontakt

Gerhard Neikes

Gerhard Neikes

Head of Product Management Leiter Produktmanagement Gerhard Neikes bei LinkedIN
Press Room @ outbox

Press Room @ outbox

Pressekontakt Presse Anfragen +4922363030 Kontakt
Alexander R. Schnürer

Alexander R. Schnürer

Head of Sales Vertriebsleiter 0800 68826924 Alexander Schnürer bei LinkedIN

Zugehörige Meldungen

Thomas Grotz und Bernd Schlägel vom Vorstand der outbox AG mit Dietmar Kraume und Sagar Gandi Geschäftsführung der Alliance Technologies

Alliance Technologies GmbH und Outbox AG geben strategische Partnerschaft zur Unterstützung der Channel-Partner im Bereich Telefonie-Carrier-Service bekannt

outbox AG und Alliance Technologies GmbH – ein Unternehmen der Nuvias UC Gruppe haben eine neue Partnerschaft geschlossen: Channel-Partner werden nun im Bereich Telefonie-Carrier-Service unterstützt. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, unseren Partnern noch stärkere Lösungen im Bereich Microsoft Teams Phone und Zoom Phone anzubieten und sie wettbewerbsfähig zu halten.

Telekommunikation mit Verstand!

outbox bietet flexible, cloudbasierte und perfekt ausgearbeitete Telefonie-Komplettlösungen.

Wir entwickeln Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und nehmen auch Portierungskennungen anderer Netzbetreiber in unserem NGN-Netz in Betrieb. Natürlich erhalten Sie bei uns auch einfach nur eine geografische Rufnummer – das aber nicht nur aus Deutschland, sondern auf Wunsch auch aus über 50 Ländern weltweit. Getreu dem Motto „Wenn wir etwas machen, dann machen wir es richtig!“ haben wir unsere Kommunikationslösungen für Ihren Erfolg konzipiert.

outbox AG
Emil-Hoffmann-Straße 1a
50996 Köln
Deutschland