Direkt zum Inhalt springen
HowRyou GmbH nutzt Voice as a Service für Microsoft Teams
HowRyou GmbH nutzt Voice as a Service für Microsoft Teams

Pressemitteilung -

HowRyou GmbH nutzt outbox Voice as a Service für Microsoft Teams

Pilotprojekt mit HowRyou umgesetzt: Alle Mitarbeiter wurden vollständig mit Telefonie in Microsoft Teams ausgestattet.

Die einfache Installation von Direct Routing in den Microsoft Teams Tenant hat selbst den erfahrenen CTO Benjamin Kolbe beeindruckt. „Es hat keine 15 Minuten gedauert und der erste User konnte via Microsoft Teams telefonieren.“ Durch die Nutzung von Telefonnummern, statt den üblich notwendigen E-Mailadressen, kann die Telefonie in Teams ganze Telefonanlagen ersetzen. Die Lösung wird über die Microsoft Teams DesktopApp, MobileApp oder über den Browser genutzt. So ist der Benutzer damit auch immer über die gleiche Telefonnummer überall erreichbar.

Die Viakom GmbH hat die Integration bei der HowRyou GmbH durchgeführt und ist von der einfachen Handhabung und der schnellen Durchführung überzeugt. Daher bietet das Unternehmen seinen Kunden Microsoft Teams als Telefonie Lösung an.

„Der Clou bei dieser Lösung ist, dass bestehende Anschlüsse und Telefonnummern einfach auf Microsoft Teams migriert werden“, erklärt Matthias Damerow. Voice as a Service für Microsoft Teams verbindet ganze Nummernblöcke mit Microsoft Teams oder bildet einzelne Nummern aus einem bestehenden Anschluss auf Microsoft Teams ab.

Diese Lösung ist kostensparend, da sie nahtlos in die Service-Landschaft der Viakom eingebettet ist und Hardwareinvestitionen in eine Telefonanlage und Endgeräte entfallen. Neu- und Bestandskunden können jetzt die bestehenden Telefonanschlüsse maßgeschneidert zwischen Microsoft Teams Phone und herkömmlichen SIP-Gateways ausbalancieren.

Über HowRyou:

Die howRyou GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt Pflegebedürftigen mit Hilfe smarter Lösungen ein längeres, selbstbestimmtes Leben in den eigenen Wänden zu ermöglichen und Einsamkeit entgegenzuwirken. Das Unternehmen hat eine 360° Plattform entwickelt, welche Kommunikationssysteme auf der einen und Assistenzsysteme auf der anderen Seite kombiniert. Des Weiteren werden offene Schnittstellen für gängige Sensorik-Lösungen bereitgestellt. Via App kann der Zustand einer pflegebedürftigen Person jederzeit von Familienangehörigen oder Pflegepersonal abgerufen werden. In kritischen Situationen wird eine proaktive Alarmierung ausgelöst. Die intelligente, KI-gestützte Healthcare-Plattform in der Cloud wird die Betreuung und Pflege der Zukunft unterstützen.

Über Viakom:

Als Managed Service Provider, Netzvermarkter und Softwarespezialist optimiert und digitalisiert die Viakom GmbH mit Leidenschaft und Erfahrung sämtliche Kommunikations- und Informationstechnologien. Das Unternehmen vermittelt, konzipiert, konstruiert, verbindet und generiert praxisgerechte, individuelle, anforderungsgerechte IT- und Telekommunikations-Konzepte, damit Unternehmen zukunftsfähig und vernetzt bleibt. Dabei werden Anforderungen von einzelnen Mitarbeitern genauso berücksichtig, wie ganzheitliche Anforderungen von Unternehmen. Die Digitale Transformation von komplexen Arbeitsabläufen aber auch einfacher IT-Infrastrukturen ist das tägliche Geschäft.

Links

Themen

Kategorien


Über die outbox AG:

Die outbox AG mit Sitz in Köln baut und betreibt seit über 15 Jahren softwarebasierte Lösungen rund um die Bedürfnisse von TK-Anbietern auf dem eigenen NGN-Netz. Wir konzentrieren uns dabei gezielt auf das Inter-Carrier, Reseller und B2B Geschäft. Der Schwerpunkt unserer Lösungen liegt in der skalierbaren Automatisierung und Bedienerfreundlichkeit.

Der intensive Fokus auf Voice-over-IP-Produkte im Wholesale-Bereich machte die outbox AG schnell zu einem Spezialisten auf diesem Gebiet. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte und Services bietet die outbox AG auch Voice-over-IP-Lösungen für Unternehmen an. Die Produktpalette der outbox AG umfasst zusätzlich die Bereitstellung von Rufnummern aus allen 5204 deutschen Vorwahlgebieten auf der eigenen Portierungskennung sowie Servicerufnummern und internationalen Rufnummern aus über 30 Ländern weltweit.

Die hier verwendete White-Label-Lösung steht als Drehscheibe für alle Anforderungen am Voice-Markt bereit. Von Anbieterwechsel und Portierung bis hin zu Telefonbucheintragung und TR-Notruf 2.0 ist alles abgebildet. Die Carrier Grade Voice-Plattform transportiert zuverlässig mehrere Milliarden Minuten pro Jahr und skaliert dynamisch mit dem Wachstum der Kunden: Alle Vorleistungsprodukte für die Sprach-Telefonie-Lösung kommen aus einer Hand.

Mit dem Produkt outbox Security Services, kurz oSecS, konnten wir die Anforderungen aus dem TKG, dem TTDSG und der TR TKÜV bündeln. Die sicherheitsrelevanten Bausteine von Bestandsdatenbeauskunftung (BDB), Verkehrsdatenbeauskunftung (VDB, VDS), richterlichem Abhören Lawful Interception (LI), Automatisiertes Auskunftsverfahren (AAV) sind als Cloud-Lösung nutzbar. Mit der Umsetzung von ETSI-ESB kann nun auch beim Empfang von richterlichen Beschlüssen und im Austausch mit Bedarfsträgern sicher kommuniziert werden.

Die Produktlinie, outbox Intelligent Services, oIS, ergänzt unser Portfolio um neue Komponenten im Bereich Automatic Call Distribution (ACD) und Intelligente Netze (IN). Es eröffnen sich neue Möglichkeiten der API-Basierten Voice-Kommunikation. Unsere Voice as a Service Lösungen für Microsoft Teams und Zoom runden unser Portfolio ab.

Zu unseren Kunden zählen namhafte Festnetz-Carrier, Stadtwerke, Reseller und IT-/TK- Systemhäuser. Glasfaser-Netzbetreibern liefern wir die Voice-Dienste für die letzte Meile. Unsere Expertise hilft internationalen Carriern im deutschen Voice-Markt zu bestehen.

Weitere Informationen unter www.outbox.de.

Kontakt

Press Room @ outbox

Press Room @ outbox

Pressekontakt Presse Anfragen +4922363030 Kontakt
Gerhard Neikes

Gerhard Neikes

Head of Product Management Leiter Produktmanagement Gerhard Neikes bei LinkedIN

Zugehörige Meldungen

Telekommunikation mit Verstand!

outbox bietet flexible, cloudbasierte und perfekt ausgearbeitete Telefonie-Komplettlösungen.

Wir entwickeln Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und nehmen auch Portierungskennungen anderer Netzbetreiber in unserem NGN-Netz in Betrieb. Natürlich erhalten Sie bei uns auch einfach nur eine geografische Rufnummer – das aber nicht nur aus Deutschland, sondern auf Wunsch auch aus über 50 Ländern weltweit. Getreu dem Motto „Wenn wir etwas machen, dann machen wir es richtig!“ haben wir unsere Kommunikationslösungen für Ihren Erfolg konzipiert.

outbox AG
Emil-Hoffmann-Straße 1a
50996 Köln
Deutschland